April 2nd, 2007 13:01

Name of the Rose, The

1327: after a mysterious death in a Benedictine’s abbey are persuaded the monks that the apocalypse comes. With the abbey to play host as an advice on the faith of the order of Franciscan that the church should escape of the wealth William von Baskerville, a respected monk is asked by Franciscan, to help in the regulation of the cause of the untimely death. Unfortunately, more deaths seem because the investigation moves closer to uncovering the secret, the abbey covertly wants, and there is not, finally, preventing the holy judicial investigation to take an active hand in the process. William and his young beginner have to do race with the time to prove the innocence unfairly accused and to avoid the rage of the holy inquisitor Bernardo Gui.

1327: nach einem mysteriösen Tod in einer Benediktinerabtei sind die Mönche überzeugt, dass die Apokalypse kommt. Mit der Abtei, um Gastgeber zu einem Rat auf dem Glauben der Ordnung von Franciscan zu spielen, dass die Kirche sich des Reichtums befreien sollte, wird William von Baskerville, ein respektierter Mönch von Franciscan, gebeten, bei der Bestimmung der Ursache des vorzeitigen Todes zu helfen. Leider kommen mehr Todesfälle vor, weil die Untersuchung näher dem Aufdecken des Geheimnisses zieht, will die Abtei verborgen, und es gibt schließlich nicht das Verhindern die Heilige Gerichtliche Untersuchung, eine aktive Hand im Prozess zu nehmen. William und sein junger Anfänger müssen Wettlauf mit der Zeit, um die Unschuld ungerecht angeklagt zu beweisen und den Zorn des Heiligen Untersuchungsbeamten Bernardo Gui zu vermeiden.

Search keywords

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Current time is: 16 Apr 2014 07:15